AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der High End Fashion GmbH

Für die Geschäftsbeziehung zwischen High End Fashion GmbH und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1. Allgemeines
Die AGB gelten für sämtliche Leistungen und Produkte, die von High End Fashion GmbH (nachfolgend „Anbieter JULIEN LORIS - SWISS MADE und/oder JULIEN LORIS“ genannt) auf der Online-Plattform www.julienloris.com angeboten resp. für den Kunden bzw. Käufer erbracht, ihm geliefert und verkauft werden.
Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie ausdrücklich und schriftlich zwischen dem Anbieter und dem Kunden vereinbart wurden. Mit Ausfüllen und Versenden der Bestellung der entsprechenden Produkte akzeptiert der Kunde die vorliegenden Bedingungen und bestätigt, dass er volljährig ist.
Diesen AGB widersprechende spezielle oder allgemeine Vertragsbedingungen werden vom Anbieter nicht akzeptiert und haben im Verhältnis zwischen dem Anbieter und dem Kunden keine Gültigkeit. Individuelle Vereinbarungen gehen diesen AGB vor.

2. Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen dem Kunden und dem Anbieter kommt durch Absenden der Bestellung im Online-Shop zustande. Leistungsinhalt und Umfang ergeben sich aus den vorliegenden AGB bzw. aus allfälligen Individualvereinbarungen. Der Kunde erhält umgehend nach dem Eingang der Bestellung beim Anbieter eine Bestellbestätigung inkl. Leistungsinhalt und Umfang per E-Mail.
Angebote sind, soweit nicht befristet, bis zum Vertragsabschluss stets freibleibend insbesondere hinsichtlich der Preise, Lieferungsverpflichtungen, -mengen und -zeiten.

3. Preise
Preise verstehen sich in Schweizer Franken inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer MwSt. gennant (exklusive jegliche Transportkosten). Massgebend sind die am Tag der Bestellung gültigen Listenpreise des Anbieters.

4. Produktbeschreibungen
Die Produktabbildungen auf der Webseite des Anbieters können von der Realität abweichen, insbesondere kann die Farbe variieren und die gleiche Grösse vom selben Produkt abweichen. Der Kunde akzeptiert mit Absenden der Bestellung, dass die Produktdarstellung vom Original abweichen kann.

5. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von High End Fashion GmbH (JULIEN LORIS - SWISS MADe & JULIEN LORIS). High End Fashion GmbH ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Falls Sie mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug geraten, ist High End Fashion GmbH berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten (Rücktrittserklärung) und die Ware in ihren Besitz zu nehmen.

6. Lieferungen
Erfüllungsort für die Lieferungen ist der Sitz des Anbieters. Mit der Übergabe der Ware an die Post bzw. den Paketdienst, an den Spediteur oder Frachtführer, spätestens jedoch mit dem Verlassen des Firmengebäudes, geht die Transportgefahr auf den Käufer über. Die Verpackungs- und Portokosten werden dem Käufer in Rechnung gestellt. Sofern der Bestellbetrag CHF 1‘000.- übersteigt, werden die Portokosten vom Anbieter übernommen. 

7. Liefertermine
Die Liefertermine sind nicht vereinbart und gelten einzig als Orientierung. Der Anbieter ist bemüht, eine Lieferfrist von 3-12 Tagen einzuhalten. Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware entgegenzunehmen. Die Lieferung und allfällige Nachlieferungen erfolgen weltweit.
Kann der Anbieter seine Lieferpflichten durch Betriebsstörungen, Arbeitskräftemangel, Streik, unterbliebene Eigenbelieferung, Feuerschaden, kriegerische Auseinandersetzungen, behördliche Verfügung, wesentliche Veränderungen in den Währungsverhältnissen oder infolge höherer Gewalt nicht erfüllen, so wird er von der Leistungspflicht frei.
Aus verspäteter oder verzögerter Lieferung kann der Käufer Schadenersatzanspruch nur herleiten, wenn der Anbieter Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann. Sofern der Anbieter zum Schadenersatz verpflichtet sein sollte, ist die Höhe der Haftung auf den Nettorechnungswert begrenzt. Entgangener Gewinn, Mangelfolgeschaden und Schäden bei Drittpersonen werden nicht ersetzt.

8. Widerrufsrecht/Rückgaberecht
Der Kunde hat das Recht, den Vertrag mit dem Anbieter innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware unter Angabe von Gründen ausdrücklich in Schriftform (Brief, E-Mail, Fax, etc. an den Anbieter) oder implizit durch die Rücksendung der Ware zu widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs resp. der Ware. Bei einem Widerruf hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen. Im Falle eines wirksamen Widerrufs kann der Anbieter nach  Wahl Ersatzware liefern, den Kaufbetrag rückerstatten oder dem Kunden einen Gutschein in der Höhe des Rechnungsbetrages ausstellen, welcher auf der Plattform des Anbieters eingelöst werden kann. Die Ware ist in einwandfreiem und ungetragenem Zustand in der Originalverpackung zurückzusenden. Getragene, beschmutzte, beschädigte oder schlecht riechende Produkte können nicht zurückgenommen werden. Der Kunde hat den Anbieter diesfalls für den durch die Beschädigung der Ware entstandenen Schaden vollumfänglich schadlos zu halten.

9. Zahlung
Der Kunde hat die Möglichkeit, den zu zahlenden Betrag via Kreditkarte (Mastercard, VISA, etc.) oder über Paypal zu bezahlen. Die Verrechnung von Zahlungen wegen etwaiger Gegenansprüche des Käufers ist diesem nicht gestattet.

10. Gewährleistung
Der Anbieter gewährleistet, dass die Verkaufsprodukte frei von Sach- und Rechtsmängeln übergeben werden.
Allfällige Mängel müssen sofort, spätestens innert 7 Tagen, schriftlich oder per E-Mail dem Anbieter gegenüber gerügt werden. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre seit Lieferung. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit der Auslieferung an den Käufer. Der Anbieter haftet nicht für Schäden, die nach der Auslieferung durch Nichtbeachtung der Betriebs- oder Pflegeanleitungen des Anbieters an den Produkten entstehen. Dem Käufer obliegt der Nachweis darüber, dass die Ware zum Zeitpunkt der Auslieferung mit einem Mangel behaftet war.
Macht der Käufer berechtigte Gewährleistungsansprüche geltend, so kann der Anbieter nach Wahl entweder den Kaufpreis, den Kaufpreis in Form eines Gutscheins erstatten oder Ersatzware liefern. Weitergehende Ansprüche wegen mangelhafter Lieferung, insbesondere Schadenersatzansprüche einschliesslich entgangenen Gewinns oder wegen sonstigen Vermögensschadens des Käufers, sind vollständig ausgeschlossen, es sei denn, die Schadensursache beruht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Anbieters.

11. Datenschutz
Der Anbieter ergreift alle zumutbaren Massnahmen, um die bei ihr gespeicherten Daten zu schützen. Zugriffe von Dritten beim Anbieter oder einem Vertragspartner des Anbieters auf gespeicherte Daten führen nicht zur Haftung des Anbieters und deren Vertragspartner.
Der Anbieter verwendet Kundendaten zur vertrags- und gesetzeskonformen Erfüllung der angebotenen Dienstleistungen, zur Pflege der Kundenbeziehung sowie zur Unterbreitung von Angeboten.
Der Kunde erklärt sich mit der Speicherung und Verwertung seiner Daten durch den Anbieter vollumfänglich einverstanden. Der Kunde kann die Nutzung und Bearbeitung seiner Daten für Marketingzwecke jederzeit untersagen.

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesvefassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang folgende Daten ab: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage, und allg. übertragende Informationen zum Betriebssystem rep. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkannbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

11.1 Keine Weitergabe von Informationen
Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch mit Dritten ausserhalb der High End Fashion GmbH geteilt. Ausnahmen sind externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Ihre Bestellung abwickeln und die hierfür Ihre Daten zu logistischen Zwecken verwenden (etwa zum Versenden der Produkte an Ihre Adresse), die über google Analytics erhobenen Daten, sowie der externe Dienstleister für unsere Newsletter-Verwaltung.

11.2 Newsletter
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

11.3 Cookies
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen Cookies. um den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten und die Nutzung bestimmer Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs- oder Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer, um sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Unserem Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite Personendaten mittels Cookies zu beschaffen oder zu bearbeiten!

Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern, indem Sie über die Menüleiste "Extras > Internetoptionen > Datenschutz" (Internet Explorer) bzw. "Einstellungen > Datenschutz" (Firefox) die Speicherung und das Lesen von cookies einschränken oder ausschalten. Bitte beachten Sie, dass sie gewisse Funktionen unserer Website ohne Cookies nicht nutzen können.

11.4 Nutzung von Google Analytics
Diese Website benützt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Information über Ihre Bestellung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitlgiedstatten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschfrsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistung zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jeoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Wesite voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor bennanten Zweck einverstanden.

11.5 Nutzung von Google +1
Mithilfe der Google +1 - Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1- Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und dessen Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass sie für einen Inhalt +1- gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die sie beim Klicken auf +1- angesehen haben. Ihre +1- können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigten im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1- Aktivitäten auf, um die Google- Dienste für Sie und anderen zu verbessern.
Um die Google +1- Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Diesser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäss den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1- Aktivitäten der Nutzer bzw. geben diese Statistiken an unserer Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

11.6 Verwendung von Facebook
Auf unseren Seiten sind Plugins des Sozialen Netzweks Facebook, 1601 Soth California Avenue, Palo Alto, CA-94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Faebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mir Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind oder einen Kommentar abgeben, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Bentzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerkärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

11.7 Verwendung von Instagram
Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram.

11.8 Ausfunkt, Berechtigung, Sperrung und Löschung von Daten
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung, bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

12. Haftung
12.1 Haftungsausschluss
High End Fashion Gmbh übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen High End Fashion GmbH wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. High End Fashion GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

12.2 Haftung für Links
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

12.3 Urheberrechte
Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliessich der Firma High End Fashion GmbH oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

13. Immaterialgüterrechte
Die vom  Anbieter zur Verfügung gestellten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung und Bezahlung der Dienste durch den Kunden hat nicht die Übertragung von Immaterialgüterrechten zur Folge.

14. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam oder undurchführbar sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung nicht berührt. Die Parteien sind in diesem Fall gehalten, die entsprechende Bestimmung durch eine wirksame, durchführbare Bestimmung zu ersetzen, die dem beabsichtigten Zweck am nächsten kommt.

15. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Die AGB und das Rechtsverhältnis zwischen Anbieter und Kunden unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist am Sitz des Anbieters.

16. Schlussbestimmungen
Beim Verkauf der im Online Shop von High End Fashion GmbH (JULIEN LORIS - SWISS MADE & JULIEN LORIS) spezifizierten Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten. Im Übrigen behält sich High End Fashion GmbH jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.